Archiv der Kategorie: Zeitung

Metropolregion legt Teilregionalplan Windenergie aus

Nach Ostern wird der Teilregionalplan Windenergie der Metropolregion offengelegt. https://www.rnz.de/nachrichten/eberbach_artikel,-teilregionalplan-liegt-aus-buerger-sind-zur-windkraft-gefragt-_arid,346072.html Durch den Entwurf wird der aktuell gültige Plan abgelöst. Ab dann wird es keine Ausschlussgebiete mehr geben und auch bei uns an der Bergstraße kann dann gebaut werden! Wir warten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Odenwald, Zeitung | 1 Kommentar

Leserbrief in den Weinheimer Nachrichten

Folgender Leserbrief erschien am 24.02.18 in den WN: www.wnoz.de WN 20180224 Leserbrief Aktionäre freuts

Veröffentlicht unter Leserbriefe, Zeitung | Hinterlasse einen Kommentar

Windpark zu verkaufen!

Weinheim freut sich nach vielen roten Zahlen über einen Haushaltsüberschuss von 2,1 Mio €. Die positiven Nachrichten werden aber als „Strohfeuer“ bezeichnet. Denn  Millioneninvestitionen stehen an, der Schuldanstand soll bis Ende 2018 auf knapp 38 Mio € steigen und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse überregional, Stadt Weinheim, Zeitung | Hinterlasse einen Kommentar

Odenwald: Fledermausparadies in Gefahr

https://www.rnz.de/nachrichten/metropolregion_artikel,-windkraft-in-der-region-fledermaus-paradies-in-gefahr-_arid,336931.html von Stefan Zeeh, 09. Februar 2018 Fledermaus-Paradies in Gefahr Biologe Andreas Arnold warnte in Heidelberg – Seltene Arten im Odenwald und an der Bergstraße Heidelberg/Rhein-Neckar. Der Bergstraßen-Odenwald ist ein Paradies für Fledermäuse. Doch dieses Paradies ist in Gefahr, wie der Biologe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hirschberg, Nachbarschaftsverband, Zeitung | Hinterlasse einen Kommentar

WN: Stillfüssel als „Symbol für verkorkste Politik“

Für diejenigen, die an der Wald-Michelbacher Donnerstagsdemo nicht teilnehmen konnten, der Bericht in den WN: Ex-Landrat Matthias Willkes tritt als Gastredner vor etwa 80 Windkraftgegnern in Wald-Michelbach auf/ Scharfe Kritik am Brief der Entega! Wald-Michelbach. Es regnet leicht, Wind weht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Odenwald, Stillfüssel, Zeitung | 2 Kommentare

Windbeutel aktuell- Tiere lügen nicht!

Schummelei bis zur Skrupellosigkeit! Tiere lügen nicht- Fotografen schon! Tierbilder sind immer gut für alles, für jeden, weil Tiere glaubwürdig sind. Man weiß, sie können nicht lügen. Die Fotografen aber schon…(weiter auf WELT.de) (Bildquelle: Fotograf Paul Nicklein. Er behauptet, der Klimawandel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse überregional, Zeitung | Hinterlasse einen Kommentar

Leserbrief: Realistisch, nicht destruktiv

Leserbrief in den Weinheimer Nachrichten, 26.08.2017 zu Leserbrief: Destruktive Grundhaltung, WN/OZ vom 19. August Gleich in zwei Leserbriefen wird den lokalen Windkraftkritikern eine „destruktive Grundhaltung“ vorgeworfen. Uns werden Solar- und Windstrom als „Alternative“ verkauft, obwohl diese nachweislich nicht in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leserbriefe, Zeitung | Hinterlasse einen Kommentar

Schriesheim: Zwei Biologen raten von Windkraft ab!

Schriesheim: Vogelwelt und Fledermäuse bedroht/ Marcel Münderle und Andreas Arnold referieren. https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-schriesheim-zwei-biologen-raten-von-windkraft-ab-_arid,1086351.html Werden Gutachten, die der Windkraftlobby nicht in den Kram passen, einfach unter den Tisch gekehrt? Werden Gesetze, die eigentlich die Umwelt und die bedrohte Fauna und Flora schützen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hirschberg, InteressenGemeinschaft Fledermäuse, Nachbarschaftsverband, Naturschutz, Verbund Weinheim, Zeitung | 1 Kommentar

„Ich habe noch nie einen toten Greifvogel unter einem Windrad gesehen…“

…so, oder so ähnlich hören wir es immer wieder von Befürwortern der Stromwende! Nur wer die Presselandschaft genauer beobachtet, findet immer wieder schockierende Fälle, die lieber unter dem Deckmantel des Klimaschutzes gehalten werden. Und das sind nur die Zufallsfunde… „Vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NABU, Zeitung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach den Rodungen geht die Schändung weiter…

Wenn die Rodungen (hier ein aktuelles Bild vom Kahlberg vom 05.06.17) abgeschlossen sind, kommen die Laster für den Materialtransport. Die Materialschlacht selbst ist gigantisch. (Zahlen beispielhaft für eine Enercon 101) Zuwegung und Kranstellfläche: das Kiesfundament der Transportwege für die bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Odenwald, Zeitung | Hinterlasse einen Kommentar