Erneuter Aufruf an „Windindustrieanlagen-im-Wald“ Befürworter und Landschaftsschutzleugner!

img_4896Die von uns zur Bürgerinformation an den Grenzen zum Freibereich 4 Mitte angebrachten A4 Plakate werden regelmäßig abgerissen und teilweise im Wald entsorgt! (Wir berichteten HIER)

Wir können nur vermuten, daß es sich dabei um Befürworter von Windindustrieanlagen im Wald handelt. Diese Landschaftsschutzleugner in einer der schönsten Landschaften der Metropolregion Rhein-Neckar können und dürfen uns nicht am Recht der freien Meinungsäußerung hindern!

Zum Hausfriedensbruch bei auf Privatgrundstücken wiederrechtlich entfernten Plakaten kommt jetzt noch Sachbeschädigung hinzu. Ein von der BI Hirschberg finanziertes Großplakat in Leutershausen wurde beschädigt. Die dortige BI erwägt nun eine Anzeige gegen Unbekannt! (HIER)

Grossplakat_zerstört1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.