Informationsabend „Windindustriepark um Ritschweier“

Plane Ritschweier V1-Seite001
Es geht um den Schutz und den Erhalt unseres liebenswerten und naturnahen Ritschweier, das durch die Zerstörung unseres Waldes und der Errichtung von 200 m hohen Windkraftanlagen in Gefahr ist.

Veranstalter sind „Freie Wähler Ritschweier“ und die Bürgerinitiative „Gegenwind-Weinheim/Ritschweier“

Dieser Beitrag wurde unter Forum Gegenwind Weinheim, Gruppe Ritschweier, Stadt Weinheim, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Informationsabend „Windindustriepark um Ritschweier“

  1. Müller Bärbel sagt:

    Liebe Mitglieder vn BI Gegenwind,
    ich wohne in Dornstadt Teilort Temmenhausen. hier könnt ihr 200m Windräder besichtigen . 3 Stück haben wir mittlerweile und nochmals 3 sollen dazukommen. zusätzlich zu 5 156 m hohen Rädern. Teilweise nur in 800m Abstand zum Dorf. Ich war vor Jahren in einer BI engiert um gegen die kleineren zu protestieren. Leider war da schon eine Vorrangfläche ausgewiesen aber nur für kleineren Anlagen. Wir mussten leider die segel wieder runterlassen. Jetzt wurde Knall auf Fall die Höhenbegrenzung gekappt und in Nullkommanix die Windräder mit 200m Höhe erbaut. Keine Chance sich noch irgenwie zu wehren. Bleibt stark. Kämpft. Wir haben leider keine Chance mehr und werden gefühlt von den Rotoren zermahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.