Praxiserfahrungen mit der Wirtschaftlichkeit von Bürgerwindparks in Deutschland

Der Vorsitzende des Anlegerbeirats des Bundesverbands WindEnergie e.V., Werner Daldorf, hat die Erfahrungen der Wirtschaftlichkeit von Bürgerwindparks in Deutschland analysiert. Die Präsentation ist hier einsehbar:
Praxiserfahrungen mit der Wirtschaftlichkeit von Bürgerwindparks in Deutschland

Die Analyse von 127 Windparks ist eindeutig und entlarvt die Mittel und Versprechungen der Wind-Industrie:

  • Die Ertragssituation ist in der Praxis klar schwächer als in den Prospekten beworben.
  • Der Windindex wurde überschätzt
  • Die Prognosen sind mit großen Unsicherheiten behaftet (fehlende Windmessungen)
  • Die Betriebskosten sind höher
  • Die Rendite ist viel niedriger als versprochen (20% der Windparks haben gar keine Ausschüttungen!)

Dies ist ein klarer Beleg, wie hier mit Anlegern umgegangen wird, die eigentlich das Richtige tun wollen, und ein deutlicher Beleg unserer Kritik!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.