Vorbild Rheinland-Pfalz: Großdemonstration gegen den Bau von Windkraftanlagen

„Planlos, mutlos und verantwortungslos“ nennt der NABU Rheinland-Pfalz die Planungen der grünen Energieministerin und will „Klagefonds gegen nicht akzeptable Windkraftstandorte“ einrichten und Gerichte bemühen.
Der BUND spricht von „ideologisch gesteuerter Katastrophe“ und Bürgermeister, die sich für Bau von Windkraftanlagen in Waldgemarkungen aussprechen, werden „Windrädelsführer“ genannt.
Wann wachen NABU und BUND in Baden-Württemberg auf und wann stellen sich mündige Bürger geschlossen gegen diese ideologische Verblendung ??

„Wir hängen emotional an unserem Wald“ – Metropolregion – Mannheimer Morgen – Region – morgenweb??

Dieser Beitrag wurde unter BUND, NABU, Presse überregional veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Vorbild Rheinland-Pfalz: Großdemonstration gegen den Bau von Windkraftanlagen

  1. Andreas Sindlinger sagt:

    Sehr interessanter Artikel! Es scheint mir, als würde der Widerstand gegen „nicht akzeptable Windkraftstandorte“ vielerorts stärker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.