Vereinsausflug zum Blütenwegfest

Zur Einweihung des neuen Blütenweges findet am 23. und 24. April das Blütenwegfest statt. Eine schöne Gelegenheit, auch mal versteckte Ecken und Täler unserer Heimat kennen zu lernen, die man sonst vielleicht nicht so oft bewandert. IMG_2129_kleinDem schlechten Wetter zum Trotz machten sich einige Mitglieder des Vereins Gegenwind Weinheim auf den Weg; nicht ganz ohne Hintergedanken: wenn am Blütenweg auf den Genuss der Frühlingsblüte und die Pflanzen- und Tierwelt an der Bergstraße hingewiesen werden sollte, dann wollte der Verein darauf aufmerksam machen, dass wenige Kilometer entfernt, mitten in den Wäldern des UNESCO Global Geoparks Planungen laufen, die genau auf diese Tier- und Pflanzenwelt keine Rücksicht nehmen. IMG_1107_kleinMit Bannern, welche an der Umzäunung des Grundstücks eines Vereinsmitglieds direkt am Blütenweg angebracht wurden, konnten die Wanderer auf das Thema aufmerksam gemacht werden. Es ergaben sich einige interessante Gespräche...   Die Vereinsmitglieder nutzten die Zeit aber auch, um den Blütenweg zu bewandern und das Fest mit zu feiern. Wir kommen IMG_1127_kleinbestimmt bei schönem Wetter wieder 😉
Dieser Beitrag wurde unter Bericht, Naturschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.