Windindustrie im Wald gegen Landschafts- und Artenschutz

Flyer A5 hoch 4. Forum Gegenwind Weinheim 30.5.2016 Seite 1 FINAL

Flyer A5 hoch 4. Forum Gegenwind Weinheim 30.5.2016 Seite 2 FINAL-Seite001

Andreas Marciniak, Günther Gedak gefällt dieser Artikel
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützung für die BI Gegenwind Siedelsbrunn

Das Vorhaben „Windpark Stillfüssel“ führt in der Gemarkung Wald-Michelbach zu einigem Aufruhr. Dort befindet man sich in einem sehr weit fortgeschrittenen Stadium des Genehmigungsverfahrens. Die Akteneinsicht des Bauantrags ist abgeschlossen, und die Einreichungsfrist für Einwendungen endete am 4. Mai 2016. Weit über 1000 Einwendungen wurden beim RP Darmstadt eingereicht.

Bildschirmfoto 2016-05-20 um 21.38.09

Der öffentliche Erörterungstermin zu den Einwendungen findet nun am kommenden Dienstag, den 24.05.2016 um 10:00 Uhr in der Rudi-Wünzer Halle in Wald-Michelbach statt.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung für jede Bürgerinitiative sicher hoch interessant und informativ, da doch dort genau das Szenario abgehandelt wird, was möglicherweise irgendwann auch woanders bevorsteht. Die BI Gegenwind Siedelsbrunn kann mit jedem zusätzlichen Teilnehmer der Wirkung des öffentlichen Interesses den Ausdruck verleihen, den es verdient.

Kontakt:
www.bi-gegenwind-siedelsbrunn.de

Andreas Marciniak gefällt dieser Artikel
Veröffentlicht unter Allgemein, Hessen | Hinterlasse einen Kommentar

Vereinsausflug zum Blütenwegfest

Zur Einweihung des neuen Blütenweges findet am 23. und 24. April das Blütenwegfest statt. Eine schöne Gelegenheit, auch mal versteckte Ecken und Täler unserer Heimat kennen zu lernen, die man sonst vielleicht nicht so oft bewandert.

IMG_2129_kleinDem schlechten Wetter zum Trotz machten sich einige Mitglieder des Vereins Gegenwind Weinheim auf den Weg; nicht ganz ohne Hintergedanken: wenn am Blütenweg auf den Genuss der Frühlingsblüte und die Pflanzen- und Tierwelt an der Bergstraße hingewiesen werden sollte, dann wollte der Verein darauf aufmerksam machen, dass wenige Kilometer entfernt, mitten in den Wäldern des UNESCO Global Geoparks Planungen laufen, die genau auf diese Tier- und Pflanzenwelt keine Rücksicht nehmen.

IMG_1107_kleinMit Bannern, welche an der Umzäunung des Grundstücks eines Vereinsmitglieds direkt am Blütenweg angebracht wurden, konnten die Wanderer auf das Thema aufmerksam gemacht werden. Es ergaben sich einige interessante Gespräche…

 

Die Vereinsmitglieder nutzten die Zeit aber auch, um den Blütenweg zu bewandern und das Fest mit zu feiern. Wir kommen IMG_1127_kleinbestimmt bei schönem Wetter wieder ;-)

Veröffentlicht unter Bericht, Naturschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Interessante Termine im April

Wir von Gegenwind Weinheim e.V. hören oft “…das habe ich gar nicht mitbekommen…”. Deshalb wollen wir Sie einladen, neben unserem Blog, doch öfter auf die Spalte Termine zu schauen. Da kein Anspruch auf Vollständigkeit besteht, sind wir für weitere Hinweise an info@gegenwind-weinheim.de dankbar.

Für den April haben wir folgende Termine eingestellt:

 08.04.16: SWR Fernsehen; Expedition in die Heimat:Die Städte an der Bergstraße reihen sich wie eine Perlenkette entlang des Odenwaldes, häufig gekrönt von mindestens einer Burg. Weinheim wird gleich von zwei Zeugen des Mittelalters überragt, Ruine Windeck und der Wachenburg (Na ja- die Red.). Und inmitten des hübschen Städtchens liegt auch noch das Schloss Weinheim.” So wirbt die Sendung mit unserer Stadt. Weitere Informationen auf der Seite des SWR (HIER)

15.4. UNESCO zeichnet den  Global Geopark aus: In einer Feierstunde am 15.04.2016 um 19:30 Uhr in der Nibelungenhalle in Lorsch, wird die Aufwertung des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald zum  GLOBAL GEO PARK  begangen. (Wir berichteten im November 2015 hier) Währenddessen liegt in der unteren Naturschutzbehörde in Karlsruhe der Antrag der Stadt zur Aufhebung des Landschaftsschutzgebietes in Weinheim für eine Zone der Windindustrialisierung auf dem Geiersberg. Und auch der Nachbarschaftsverband plant 70-80 Windindustrieanlagen allein entlang der Bergstraße zwischen Hirschberg und Heidelberg. Wie Sie an folgender Karte ( Odenwald Vorranggebiete) erkennen können, sind auch im Odenwald selbst über 100 Waldgebiete für die Windindustrialisierung vorgesehen. Zur Erinnerung: die UNESCO hat GLOBAL GEO PARKS neben Weltkulturerbestätten und Biosphärenreservaten auf eine Stufe gestellt! In Deutschland gibt es nur 6 davon, in Baden-Württemberg nur zwei, neben Bergstraße- Odenwald auch noch die Schwäbische Alb. Mag die Windindustrialisierung, wie von Befürwortern behauptet, “nur” 2% der Fläche verbrauchen-  die Landschaft ist zu 100% betroffen!

23.04./ 24.04: Einweihung des neuen BLÜTENWEGES zwischen Laudenbach und Dossenheim: “Das Festwochen­ende bietet eine einmalige Gelegenheit, die badische Bergstraße von ihrer besten Seite kennenzulernen, in der Frühjahrsblüte zu wandern, Wissenswertes über unsere Landschaft und das ILEK-Projekt zu erfahren und die Leckereien zu genießen, die die Bergstraße bietet.” Weitere Informationen zum Fest auf der Internetseite von ILEK und in der Pressemitteilung.

Informationen zu ILEK selbst (“…diese einzigartige Landschaft zu bewahren…und mit einem Bündel von Maßnahmen positive Impulse in den Bereichen Landwirtschaft und Weinbau, Naturschutz und Landschaftspflege sowie Tourismus und Erholung zu setzen”), dem Verlauf des Blütenweges, Flyer, und die weitere Planung zum Wegenetz (Anschluss an den Qualitätswanderweg Burgensteig) erhält man auf folgender Seite.

Wir meinen: unbedingt Mitwandern, bevor vielleicht im nächsten Frühjahr Rodungen, Baustellen, oder fertige Windindustrieanlagen entlang der Bergstraße die Freude am erblühen der Natur trüben!

Andreas Marciniak, Günter Heymanns gefällt dieser Artikel
Veröffentlicht unter Allgemein, Bericht, Dossenheim, Hirschberg, Laudenbach, Nachbarschaftsverband, Naturschutz, Stadt Weinheim | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Bürgerinitiative “Gegenwind Schriesheim” gegründet

Auch in Schriesheim gibt es Widerstand gegen Pläne, Flächen für Windindustrie
an der Bergstraße auszuweisen. Am 17.3.2016 hat sich dort wie in den anderen
Orten der Bergstraße eine Bürgerinitiative – “Gegenwind Schriesheim” –
gegründet.
Schriesheim ist gemeinsam mit Hirschberg betroffen durch die Flächen 9 und 10
(“Hohe Waid”, “Zins”) der Planung im Nachbarschaftsverband Heidelberg-
Mannheim, daher wollen sich beide BIs in ihrer Arbeit eng abstimmen und
unterstützen.

Die neue Bürgerinitiative “Gegenwind Schriesheim” wird sich
am Donnerstag, den 24.03.2016 – 19:30 Uhr in der „Weinstube Müller“ in
Schriesheim (Max-Planck-Straße 8) allen interssierten Bürgern – und natürlich
auch Ihnen – vorstellen.

Die Kette von Bürgerinitiativen entlang der Bergstraße, von Weinheim über Hirschberg, Dossenheim, Schriesheim bis Gegenwind 21 und die BI Rettet den Odenwald aus HD, wird geschlossen. Wir von Gegenwind Weinheim e.V. freuen uns auf eine  gut vernetzte Zusammenarbeit mit dem Ziel: Schützt unsere Bergstrasse vor Windindustrie!

Veröffentlicht unter Allgemein, Bericht, Hirschberg, Nachbarschaftsverband, Presse überregional, Verbund Weinheim | 1 Kommentar

Wahlergebnis der GRÜNEN in RP

Nach dem miserablen Wahlergebnis der GRÜNEN in RP und dem nur noch knappen Einzug ins Landesparlament, zieht nach dem Fraktionsvorsitzenden Daniel Köbler auch die Wirtschaftsministerin und Stellvertretende Ministerpräsidentin Eveline Lemke Konsequenzen: RÜCKTRITT!

In Ihrer Pressemitteilung sprach Sie von einer “herben Enttäuschung”. Ob der Absturz von 15,4 % im Jahr 2011 auf jetzt 5,3% nur “…an der nicht laut genugen Reklamation der Erfolge…” in der Regierungskoalition lag, soll jeder für sich selbst entscheiden.

Aber die Frage muss erlaubt sein: könnte auch die ungezügelte Verwüstung von Wald und Natur, sowie mangelnder Artenschutz bei der ideologischen Fixierung auf die Windindustrie die Ursache sein? Sie selbst schreibt auf Ihrer Homepage (HIER) immer noch vom zweifelhaften Erfolg: “Beim Ausbau der Windenergie stehen wir jetzt mit an der Spitze der Bundesländer.” GRATULATION!

Für die Wahlschlappe wurde die Politik des Landesvorstandes der GRÜNEN über die Köpfe der Mitglieder hinweg, verantwortlich gemacht. Konsequenterweise wird aus mehreren Kreisverbänden der Ruf nach einem Rücktritt des gesamten Landesvorstandes laut.

Lesen Sie dazu die Artikel auf SWR (HIER) und der WORMSER ZEITUNG (HIER)

Veröffentlicht unter Allgemein, Bericht, Politik, Presse überregional, Zeitung | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerung an die ordentliche Mitgliederversammlung

Wir wollen Sie an die ordentliche Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2015 erinnern.

 23.03.2016 um 19:30 Uhr

Gaststätte „Zur Turnhalle“

Sommergasse 154, 69469 Weinheim Lützelsachsen

Die Einladung und die Tagesordnung gingen allen Mitgliedern persönlich zu. Wir freuen uns  auf den persönlichen Austausch mit Ihnen. Der Vorstand der Bürgerinitiative Gegenwind Weinheim.

Matthias Kraus, Dieter Hannig, Hubert Freiburg

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

“Herr Kretschmann, geben Sie diese 300.000€ Wahlkampfspende zurück!”

Folgendes Zitat stammt aus DER SPIEGEL Nr.10/05.03.2016 S. 34, Artikel: Das Beben der Macht:

“…Wenn die Energiewende in Deutschland erfolgreich wird, kann ich auch als Investor und nicht nur als Bürger unseres Landes davon profitieren.” (Jochen Wermuth, Investor aus Berlin zu seiner 300.000 € Großspende für den Baden- Württembergischen Wahlkampf der GRÜNEN )

Als Hintergrundinformation dazu: Eigentlich sind die GRÜNEN für eine Obergrenze von 100.000 € pro Person und diese 300.000 € sind immerhin 1/3 des Wahlkampfetats!

Weitere Infos in SPIEGEL ONLINE (Wahlkampfhilfe: Grüne kassieren Rekordspende von 300.000 Euro) (HIER) , auf der Homepage des Investors (“We combine positive environmental impact with high returns in the “new industrial revolution” based on renewables,…”) und in dessen Präsentation “Stopping climate change profitably” (HIER)

 

 

 

Peter Vorsmann, Rebekka Schmitt-Illert gefällt dieser Artikel
Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Presse überregional, Zeitung | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Landtagswahl

Die Initiative Pro Schurwald hat zur Landtagswahl am Sonntag eine Auswertung der Wahlprogramme der Parteien zum Thema Windkraft gemacht, die wir hier kruz und knapp wiedergeben wollen.

Eine volle Übersicht über die Wahlprogramme findet sich hier.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Zum genießen in aller Ruhe !

Untersteller Baumstumpf 29.2.2016

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare