2. FORUM Gegenwind Bergstraße am 21. Juli 2022

die Vereine Gegenwind Schriesheim-Hirschberg e.V. und Gegenwind Weinheim e.V. veranstalten am Donnerstag,21. Juli 2022 um 19:30 Uhr im Zehntkeller, Pfarrer-Eberhard-Platz 2b, Schriesheim das 2. Forum Gegenwind Bergstraße. Die gemeindeübergreifende Informationsreihe zum Thema Windindustrieanlagen an der Bergstraße wird damit fortgesetzt.

Energiewende im Krisenmodus

Der Ausstieg aus Kohle- und Kernkraft gefährdet die Versorgungssicherheit und beschleunigt den Preisanstieg. Das Zieldreieck aus Ökonomie, Ökologie und Versorgungssicherheit der Bergstraße steht im Fokus des Forums Gegenwind Bergstraße. Vertreter der Bürgerinitiativen werden physikalisch-technische Grundlagen und Zusammenhänge von Windindustrieanlagen erläutern.

Hauptredner des Abends ist Dr.-Ing. Joachim Schneider. Der ausgewiesene Energie-Experte mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Energieversorgung wird sich intensiv dem Thema „Die Deutsche Energiewende — staatlich verordneter Irrweg?“ widmen. Weiterhin wird Dr.-Ing. Andreas Sindlinger die physikalisch-technischen Zusammenhänge von Windindustrieanlagen erörtern und den Sachstand an der Bergstraße, in Baden-Württemberg und im Bund beleuchten.

Die anschließende Diskussion lässt Raum für eine sachliche Aufklärung und den Austausch von Argumenten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.